Bundespolizeiinspektion Chemnitz

BPOLI C: BPOLI Chemnitz vollstreckt Haftbefehle

Reitzenhain (ots) - Am gestrigen Tag vollstreckten Beamte der Bundespolizeiinspektion zwei Haftbefehle.

Gegen 11:10 Uhr wurde in der Ortslage Reitzenhain, ein aus Richtung Tschechien kommender PKW angehalten und kontrolliert. Eine fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass gegen den Fahrer, einen 46 jährigen Tschechen, ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Chemnitz besteht. Da der Beschuldigte zu seiner Verhandlung wegen räuberischen Diebstahls nicht erschienen war, wurde durch das Amtsgericht Sitzungshaft angeordnet. Der Mann wurde festgenommen und zum AG Marienberg verbracht. Nach der Vorführung beim zuständigen Haftrichter wurde der Mann in die Justizvollzugsanstalt Zwickau eingeliefert. Dort muss er jetzt bis zu seinem Verhandlungstermin verweilen.

Im weiteren Tagesverlauf wurde ebenfalls in Reitzenhain ein 45-jähriger Rumäne angehalten und kontrolliert. Eine Überprüfung ergab einen Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe mit einer zu verbüßenden Restfreiheitsstrafe von 579 Tagen. Auch er wurde in die JVA eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz
Telefon: 0371 4615 105
E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Das könnte Sie auch interessieren: