Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

BPOLI BHL: Zwei Gesuchte festgenommen

Pirna / Breitenau / Sebnitz (ots) - Am Mittwoch (29. Juni 2016) konnten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel zwei gesuchte Personen festnehmen und einen Elektroschocker sicherstellen.

Gegen Mittag kontrollierten die Beamten auf der Bundesautobahn 17 im Bereich Breitenau einen rumänischen Staatsangehörigen. Im Rahmen der polizeilichen Überprüfung stellte sich heraus, dass der 28-Jährige wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.562,- Euro verurteilt wurde. Da er die Geldstrafe nicht begleichen konnte, verbüßt er jetzt in der Justizvollzugsanstalt Dresden eine Ersatzfreiheitsstrafe von 99 Tagen.

Am Nachmittag stellten die Beamten erneut im Bereich Breitenau einen bulgarischen Staatsangehörigen fest, welcher wegen schweren Diebstahls mit einem Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde. Nach Vorführung beim zuständigen Haftrichter wurde der 35-Jährige in die Justizvollzugsanstalt Dresden überstellt.

Kurz darauf fanden die Beamten bei der Kontrolle einer 29-jährigen Deutschen im Bereich Sebnitz einen Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war und auch nicht über das erforderliche Prüfzeichen verfügte. Da hier der Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz vorlag, wurde der Elektroschocker durch die Beamten sichergestellt.

In diesem Zusammenhang weist die Bundespolizei daraufhin, dass getarnte Waffen, die einen anderen Gegenstand vortäuschen oder die als solche nicht erkennbar sind, weil sie mit einem Gegenstand des täglichen Gebrauchs (z.B. Taschenlampe, Lippenstift o.ä.) verkleidet sind, in Deutschland verboten sind.

Rückfragen bitte an:
Bundespolizeiinspektion Berggießhübel
Martin Ebermann
Telefon: +49 (0)3 50 23 - 676 506
E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de
Internet: www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel

Das könnte Sie auch interessieren: