Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Vermeintlicher Fahrraddieb gestellt

Zittau: (ots) - Am 21.05.15 um 12:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz in Zittau einen 18-jährigen deutschen Staatsbürger, der mit einem Fahrrad unterwegs war. Auf Befragen ob er Eigentümer des mitgeführten Fahrrades sei, gab er an das er dieses sich nur geliehen hätte. Eine fahndungsmäßige Überprüfung der Rahmennummer ergab, dass das mitgeführte Fahrrad zur Eigentumssicherung ausgeschrieben war. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Der Sachverhalt wurde dem Landespolizeirevier in Zittau übergeben, wo nun gegen den Mann wegen des Verdachts des Diebstahls ermittelt wird.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Thomas Neumann
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Das könnte Sie auch interessieren: