Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

Görlitz: (ots) - Ein 30-jähriger polnischer Staatsangehöriger wurde am 08.05.2015 gegen 16:45 Uhr an der Stadtbrücke Görlitz durch eine Streife der gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz angehalten und kontrolliert. Eine fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass der Mann nach einem Beschluss des Amtsgerichts Braunschweig zur Festnahme per Vollstreckungshaftbefehl ausgeschrieben war. Da er nicht über die Barmittel von 1200,-EUR verfügte, konnte er die Vollstreckung des Haftbefehls nicht abwenden. Bei der Durchsuchung der Person und der mitgeführten Sachen, im Polizeirevier Görlitz, wurde 1,45 g (Brutto) Haschisch aufgefunden, des Weiteren hatte er Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln dabei. Der Vorgang wurde zur weiteren Bearbeitung dem Polizeirevier Görlitz übergeben Um 20:25 Uhr wurde der polnische Staatsangehörige in die JVA Görlitz, zur Verbüßung der Reststrafe von 80 Tagen, eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Das könnte Sie auch interessieren: