Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Gestohlenen Audi Q7 bei Routinekontrolle festgestellt

Zittau (ots) - Am 26.04.2015 kontrollierte gegen 03:50 Uhr eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach routinemäßig einen in der Ortslage Zittau abgestellten PKW Audi Q7 mit Bautzener Kennzeichen. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass diese im April durch das PR Hoyerswerda zur Eigentumssicherung ausgeschrieben wurden, da sie durch Diebstahl abhandengekommen sind. Eine weitere Recherche ergab, dass auch der Audi Q7 durch Diebstahl in Berlin abhandengekommen ist und ebenfalls zur Eigentumssicherung ausgeschrieben ist. Die Landespolizei Sachsen wurde informiert und der Sachverhalt zuständigkeitshalber vor Ort übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Das könnte Sie auch interessieren: