Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Sachbeschädigung durch Graffitisprayer im Zittauer Bahnhof

Graffiti an ODEG-Triebwagen

Zittau (ots) - Bereits am 06.12.2014 gegen 04:45 Uhr stellte eine Streifen der Bundespolizeiinspektion Ebersbach am Bahnhof Zittau, nach einem Bürgerhinweis, mehrere großflächige Graffiti an einem Triebwagen der ODEG fest. Unbekannte Täter hatten den Zug mit Bildern und Schriftzügen von 1,3 qm und 14 qm in den Farben weiß, rot, schwarz und lila versehen. Der Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Weitere Hinweise bitte an die BPOLI Ebersbach, Tel. 03586 7620 - 215

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Frank Barby
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 18
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Das könnte Sie auch interessieren: