Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Betäubungsmittel sichergestellt

Görlitz (ots) - In einem Zug, der gestern Nachmittag von Görlitz nach Löbau fuhr, kontrollierte eine Streife der Bundespolizei eine 17-Jährige. Bei ihr wurde ein szenetypisches Cliptütchen mit einer pflanzlichen Substanz gefunden. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei der Substanz um Marihuana (ca. 0,7 Gramm). Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt, die Jugendliche aus Bautzen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: