Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: 33-Jähriger muss in Untersuchungshaft

Görlitz (ots) - Ein 33-Jähriger polnischer Mann wurde heute in Untersuchungshaft genommen. Gegen ihn lag ein entsprechender Haftbefehl des Amtsgerichts Königs Wusterhausen wegen Diebstahls vor. Nach der Festnahme heute Morgen auf der Autobahn in Ludwigsdorf ordnete der zuständige Ermittlungsrichter inzwischen den Freiheitsentzug an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: