Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Abermals BMW-Motor sichergestellt

Görlitz (ots) - Am gestrigen Morgen ist bei einer Kontrolle eines litauischen Ford Transit in dessen Laderaum ein Motor entdeckt worden. Eine Überprüfung des sieben Jahre alten Aggregats ergab, dass dieses eigentlich in einen in den Niederlanden zugelassenen 3er BMW gehört. Die Überprüfung ergab darüber hinaus, dass der Motor im April dieses Jahres in den Niederlanden entwendet wurde. Der Fahrer, ein 48-jähriger litauischer Staatsangehöriger, trat lediglich als Transporteur in Erscheinung. Er sollte den BMW-Motor in den Rhein-Sieg-Kreis liefern.

Die Kontrolle fand auf der Autobahn bei Ludwigsdorf statt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: