Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Betäubungsmittel in der Hosentasche

Görlitz (ots) - Am Donnerstag, kurz nach Mitternacht, ist in der Bahnhofstraße in Görlitz eine polizeibekannte 31-jährige Frau von der Bundespolizei kontrolliert worden. Während der Kontrolle händigte die Görlitzerin den Beamten kommentarlos Betäubungsmittel aus, welches sich in ihrer Hosentasche befand. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei der Substanz um 0,4 Gramm Crystal. Nach Sicherstellung des Crystals wurde Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: