Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Mit gestohlenen Jacken auf und davon

Görlitz (ots) - Gestern Mittag erhielt die Inspektion den Hinweis über einen Diebstahl aus einem Görlitzer Bekleidungsgeschäft. Der Beschreibung nach handelte es sich um einen männlichen Täter, der zwei Softshell-Jacken entwendete und sich damit aus dem Staub gemacht hatte. Wenige Minuten später meldeten Einsatzkräfte von der Stadtbrücke einen Teilerfolg. Dort hatten sie den Jacken-Dieb im letzten Moment entdeckt, bevor er sich auf die andere Seite nach Polen absetzte. Der Streife gelang es jedoch, den Verdächtigen zu identifizieren. Demnach handelt es sich um einen 24-jährigen Mann aus Zgorzelec, der ca. 1 Stunde vor dem Ladendiebstahl durch die Bundespolizei bereits kontrolliert worden war. Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: