Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Wegen Diebstahls...

Görlitz (ots) - ...war eine 31-jährige Görlitzerin durch das Amtsgericht Görlitz verurteilt und durch die Staatsanwaltschaft Görlitz auf die Fahndungsliste gesetzt worden. Sie wurde gestern Nachmittag auf dem Marienplatz aufgegriffen und anschließend ebenfalls in ein Gefängnis gebracht. Auch sie konnte oder wollte die offene Geldstrafe (934,50 EUR) nicht bezahlen. Weil bei der Aufgegriffenen zudem in deren Kleidung eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden wurde, ist Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet worden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Das könnte Sie auch interessieren: