Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

BPOL-H: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Hannover (ots) - Flughafen Hannover:

Das Ende seiner Reise hatte sich ein 23-jähriger türkischer Staatsangehöriger anders vorgestellt. Am 24.07.2016 wurde er nämlich bei der grenzpolizeilichen Eineisekontrolle eines Fluges aus Izmir/Türkei durch die Bundespolizei festgenommen.

Gegen ihn lag ein aktueller Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hildesheim vom 07.07.2016 vor. Der Betroffene war 2015 wegen Diebstahl zu einer sechsmonatigen Haftstrafe, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt worden.

Im weiteren Verlauf erfolgte jedoch der Widerruf der Bewährung.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen erfolgte die Überstellung zur Justizvollzugsanstalt Hannover.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover
Frank Steigerwald
Telefon: 0173/611 9808
E-Mail: bpolifh.haj.Post.OEA@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: