Polizei Bonn

POL-BN: Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien in Bad Godesberg - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots) - Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen in mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti in Bad Godesberg aufgenommen und bittet um Hinweise. Bislang Unbekannte besprühten vermutlich in der Nacht von Freitag (04.08.2017) auf Samstag (05.08.2017) nach derzeitigem Sachstand insgesamt acht Fahrzeuge, die auf der Kronprinzenstraße und der Ubierstraße im Villenviertel, sowie in Rüngsdorf auf der Rüngsdorfer Straße parkten, mit roter Farbe. Auf der Ubierstraße sprühten sie ebenfalls Farbe auf die Fassade von zwei Wohnhäusern, an zwei Stromkästen und eine Litfasssäule, sowie auf die Glasscheiben einer Bushaltestelle und einer Werbetafel.

Zeugen, die die Unbekannten beobachtet haben oder Hinweise zu den Farbschmierereien geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: