Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Gronau: Zusammenstoß auf dem Radweg - Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bonn (ots) - Am Sonntag, den 11.06.2017, soll ein bislang unbekannter Rennradfahrer eine Verkehrsunfallflucht begangen haben. Zuvor war er im Vorbeifahren mit einer 50-jährigen Radfahrerin auf dem Radweg am Wilhelm-Spiritus-Ufer zusammengestoßen. Zur Unfallzeit gegen 14:15 Uhr befuhr die 50-Jährige den Radweg von Süden kommend in Richtung Kennedybrücke, als es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden Rennradfahrer kam. Die Frau stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich. Der Rennradfahrer, der nicht näher beschrieben werden kann, hielt noch kurz an, entfernte sich dann aber in südlicher Richtung von der Unfallstelle.

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem beteiligten Rennradfahrer geben kann, wird gebeten sich unter 0228/15-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: