Polizei Bonn

POL-BN: Tageswohnungseinbrecher in Meckenheim unterwegs / Unbekannte drangen in drei Wohnungen ein

POL-BN: Tageswohnungseinbrecher in Meckenheim unterwegs / Unbekannte drangen in drei Wohnungen ein
Fenster und Türen sichern, aufmerksam sein, bei Verdacht 110 wählen! Das sind unsere zentralen Handlungsempfehlungen an alle Bürgerinnen und Bürger.Kostenlose Beratung Schieben Sie Einbrechern deshalb einen Riegel vor! Wie geht das? Das erläutern Ihnen unsere Präventionsspezialisten des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz ...

Bonn (ots) - Am helllichten Tage brachen bislang Unbekannte in Meckenheim in gleich drei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses am Zypressenweg ein. Nach ersten Erkenntnissen nutzten die Einbrecher die Zeit von 12.25 bis 14.30 Uhr um unbemerkt in den Hausflur des mehrstöckigen Gebäudes zu gelangen. Dort brachen sie die Türen der drei Wohnungen auf und durchsuchten die Zimmer und Räume nach Wertgegenständen. Unerkannt verließen sie den Tatort. Zur Beute können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: "Wer hat am Donnerstag, 22.09.2016, in der Zeit zwischen 12 Uhr und 15.00 Uhr, im Bereich des Zypressenweges verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 34, Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: