Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Friesdorf, Godesberger Allee 20 jähriger Bonner bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bonn (ots) - Am 18.09.2016 um 01:10 Uhr befuhr der 20 jährige Bonner mit seinem Pkw die B9 in Fahrtrichtung Bad Godesberg. Im Bereich Godesberger Allee in Höhe der Hausnummer 185 verlor er dann vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte hier mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Straßenbaum. Der 20 jährige wurde eingeklemmt, durch Feuerwehr und Rettungskräfte aus dem Fahrzeug geborgen und schwerverletzt der Uni-Klinik Bonn zugeführt. Zur weiteren Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen / weitere Ermittlungen der Polizei dauern an. Evtl. könnte ein weiterer Pkw am Unfall beteiligt gewesen sein. Der Fahrer eines roten Opel Astra mit Bonner Kennzeichen, auf dessen Türen "schwarze Flammen" aufgebracht waren, hielt an der Unfallstelle kurz an, fuhr dann aber weiter. Evtl. gibt es weitere Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt, zum Fahrzeug oder Fahrzeugführer machen können. Hinweise erbittet die Polizei Bonn unter 0228-150 .

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: