Polizei Bonn

POL-BN: Einbrecher in Rheinbach-Wormersdorf unterwegs

POL-BN: Einbrecher in Rheinbach-Wormersdorf unterwegs
Am Montag, 22.August 2016, 18 Uhr, informieren unsere Einbruchschutz-Berater im Polizeipräsidium im Rahmen einer etwa zweistündigen Veranstaltung über Möglichkeiten der wirksamen Sicherung von Fenster und Türen. Interessiert? Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich unter 0228/15 76 76 oder per Mail an KKKPO@polizei.nrw.de

Bonn (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag in zwei Wohnhäuser in Rheinbach-Wormersdorf ein. In einem Fall öffneten sie ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Floßstraße, stiegen in das Gebäude ein und entwendeten nach ersten Erkenntnissen u.a. ein Portemonnaie mit einem geringen Bargeldbetrag. Im zweiten Fall gelang es den Tatverdächtigen die Haustüre eines Mehrfamilienhauses an der Straße Beienbruch zu öffnen. So gelangten über den Hausflur in den Keller, wo sie vergeblich versuchten, eine Kellertüre zu öffnen. Bislang gibt es keine Hinweise zu dem oder den Tätern. Hinweise nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 34 unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: