Polizei Bonn

POL-BN: Verdacht der Unfallflucht in Bad Godesberg
Polizei sucht Zeugen

Bonn (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 12.08.2016, gegen 07.30 Uhr, in Bad Godesberg ereignet haben soll. Eine Fahrradfahrende war auf dem Radweg der Burgstraße unterwegs. Als sie an der Einmündung zur Aennchenstraße die Straße überqueren wollte, kam ein blauer Kleinwagen aus der Aennchenstraße angefahren. Durch eine Vollbremsung konnte die Autofahrerin einen heftigen Zusammenstoß vermeiden. Dennoch stürzte die Radfahrende auf dem dortigen Zebrastreifen zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Autofahrerin, die etwa 25 Jahre alt sein soll, fuhr weiter. Die Zweiradfahrerin erstattete später Anzeige bei der Polizei. Das Verkehrskommissariat in Meckenheim bittet Zeugen des Unfallgeschehens, sich unter der Rufnummer 0228/150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: