Polizei Bonn

POL-BN: Raub in Bäckerei am Stiftsplatz: Angestellte mit Messer bedroht

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am frühen Dienstagmorgen (09.08.2016) am Stiftsplatz in Bonn eine Angestellte einer Bäckerei mit einem Messer bedroht und so die Herausgabe von Bargeld erzwungen hat. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Unbekannte, der eine schwarze Sturmhaube trug, gegen 06.45 Uhr das Ladenlokal am Stiftsplatz. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte er eine Angestellte und erzwang die Herausgabe von Bargeld. Anschließend lief der ca. 1,70 Meter große Mann, der schwarz gekleidet war, eine Sturmhaube und eine Sonnenbrille trug, davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos. Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu dem Täter. Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: