Polizei Bonn

POL-BN: Überholmanöver führte zu Verkehrsunfall: Polizei bittet um Hinweise zu weißem BMW

Bonn (ots) - Nach einem Verkehrsunfall in der Bonner Innenstadt am Montag, 01.08.2016, bitten die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 der Polizei Bonn um Hinweise zu einem weißen BMW. Dieses Fahrzeug soll gegen 11.10 Uhr auf der Straße Am Hof einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Pkw überholt haben. Dadurch wurde ein in auf der linken Spur fahrender Linienbusfahrer zu einem Ausweichmanöver gezwungen. Der Bus stieß gegen einen Pfeiler der Schlosskirche und ein Fahrgast, eine 79-jährige Frau, stürzte zu Boden. Die Frau zog sich Verletzungen am Oberkörper zu. Sie musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Der weiße BMW, vermutlich aus der der 3er Serie, fuhr in Richtung Hauptbahnhof davon. Die Polizei bittet Personen, die das Geschehen beobachtet haben und Angaben zu dem Unfallflüchtigen geben können, sich unter der Rufnummer 0228/150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: