Polizei Bonn

POL-BN: Airbag-Diebe in Bonn-Vilich, Bechlinghoven und Schwarzrheindorf unterwegs

Bonn (ots) - In der Nacht zu Samstag, 30.07.2016, brachen bislang Unbekannte in Bonn-Vilich mindestens acht geparkte Autos auf und bauten deren Lenkrad-Airbags aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu den Tatverdächtigen, die es insbesondere auf die Lenkrad-Airbags aus BMW-Fahrzeugen abgesehen hatten. Nach bisherigen Erkenntnissen nutzten sie die Zeit vom 29.07.2016, 23.00 Uhr, bis zum 30.07.2016, 06.00 Uhr, zur Tatausführung: sie öffneten vermutlich ohne große Geräuschentwicklung die Türen der Autos, die u.a. auf dem Pilgerweg, der Stroofstraße, dem Nonnenpfad, der Adelheidisstraße, dem Siebenmorgenweg und der Gerhardstraße abgestellt waren. Anschließend bauten sie unbemerkt die Airbags aus den Lenkrädern aus. Zwei weitere gleichgelagerte Taten wurden auch in Bechlinghoven und Schwarzrheindorf angezeigt. Auch hier erbeuteten die Unbekannten die Lenkrad-Airbags. Bislang gibt es keine Hinweise auf die Tatverdächtigen oder die von ihnen eventuell genutzten Fahrzeuge. Deshalb bitten die Ermittler des Kriminalkommissariats 35 um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: