Polizei Bonn

POL-BN: Einbruch in Bürogebäude in Bad Godesberg - 24-jähriger Intensivtäter in Haft

POL-BN: Einbruch in Bürogebäude in Bad Godesberg - 24-jähriger Intensivtäter in Haft
Einbruch in Büro

Bonn (ots) - Aktuell in Haft befindet sich ein 24-jähriger Intensivtäter, der im Verdacht steht, zusammen mit zwei weiteren Männern (beide 28 Jahre alt)Kleinelektronik im Wert von etwa 45.000 Euro aus einem Bürogebäude auf der Koblenzer Straße in Bad Godesberg gestohlen zu haben. Die Männer gelangten nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen mit einem elektronischen Schlüssel in das Gebäude und brachen dort mehrere Büroräume auf, aus denen sie unter anderem Fernseher und Laptops entwendeten. Das umfangreiche Diebesgut wurde danach mit einem Lieferauto abtransportiert. Schnelle und intensive Ermittlungen des Kriminalkommissariats 32 führten die Beamten auf die Spur der Männer. Große Teile des Diebesgutes konnten bereits sichergestellt und wieder an den Eigentümer ausgehändigt werden. Der festgenommene 24-Jährige ist bereits mehrfach wegen der Begehung von Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten und stand zum Zeitpunkt der Tatbegehung unter Bewährung. Gegen die beiden Mittäter liegen aktuell keine Haftgründe vor; sie erwartet jedoch wie auch den 24-Jährigen ein Ermittlungsverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: