Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Ückesdorf: Alarmanlage vereitelt Tageswohnungseinbruch

Riegel vor!

Bonn (ots) - Am Dienstag (26.07.2016) kam es zu einem versuchten Einbruch in der Henriettenstraße in Bonn-Ückesdorf. Unbekannte begaben sich gegen 10:15 Uhr auf das Grundstück eines Einfamilienhauses und lösten dort eine Alarmanlage aus. Eine Zeugin beobachtete zwei männliche Personen, die fluchtartig das Grundstück verließen und sich mit einem blauen Kleinwagen, möglicherweise ein VW Golf, in Richtung Reichsstraße vom Tatort entfernten.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und bittet um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit dem geschilderten Einbruch verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Die Bonner Polizei appelliert zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: