Polizei Bonn

POL-BN: Junger Mann in Innenstadt beraubt
Polizei bittet um Hinweise zu zwei Tatverdächtigen

Bonn (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Straßenraubes in der Bonner Innenstadt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 25-jähriger Mann am Sonntag, 24.07.2016, gegen 05.10 Uhr, auf der Marktbrücke in Bonn von zwei Unbekannten von hinten angesprungen und zu Boden gestoßen. Anschließend durchsuchten sie den leicht verletzten Mann und entwendeten dessen Portemonnaie, Mobiltelefon und Brille. Bislang fehlt von den Tatverdächtigen jede Spur. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 32 bitten daher um Hinweise. Wer das Geschehen beobachtet hat oder Angaben zu den Verdächtigen machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: