Polizei Bonn

POL-BN: Schwimmbadeinbruch in Königswinter - Täter richteten hohen Sachschaden an - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Hohen Sachschaden richteten bislang unbekannte Täter im Bereich eines Schwimmbades auf dem Oberweingartenweg in Königswinter an: In dem Zeitraum zwischen dem 19.07.2016, gegen 20:30 Uhr und dem 20.07.2016, gegen 06:30 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter zunächst auf das Gelände des Freibades. Im Eingangsbereich hebelten sie dann eine Türe auf und gelangten so in den Kassen- und Verwaltungsbereich des Bades. Die Einbrecher traten im weiteren Verlauf noch mehrere Türen auf und entleerten schließlich noch einen vor Ort vorgefundenen Feuerlöscher - hierdurch entstand am Tatort ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Anhaltspunkte für den Umfang möglichen Diebesgutes liegen noch nicht vor. Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die weitergehenden Ermittlungen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 - 150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: