Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Hochkreuz: Unbekannte bedrängten eine 24-jährige Frau - Polizei sucht zwei Zeugen

Bonn (ots) - Fünf bislang unbekannte Männer sollen am Samstag, 16.07.2016, gegen 21:15 Uhr, in der Nähe der Einmündung Gotenstraße/Kennedyallee eine 24-jährige Frau festgehalten, bedrängt und unsittlich berührt haben. Als zwei Passanten der Frau zur Hilfe kamen, ließen die Unbekannten von der Frau ab und liefen in Richtung Ludwig-Erhard-Allee davon. Das Geschehen wurde am Sonntag, den 17.07.2016 angezeigt.

Die Polizei sucht nun im Rahmen der Ermittlungen nach den Passanten, die die Tat beobachtet haben und eingeschritten sind. Es soll sich um eine junge Frau und einen jungen Mann gehandelt haben, die sich noch kurz mit der Geschädigten unterhalten hatten. Die Bonner Polizei bittet um Kontaktaufnahme mit dem Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0228/15-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: