Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Weststadt: Einbruch in Schulgebäude - Untersuchungshaft für Festgenommenen

Bonn (ots) - Für einen 34-jährigen Mann ordnete ein Richter am vergangenen Freitag die Untersuchungshaft an. Der Mann war am frühen Donnerstagmorgen (14.07.2016) in das Gebäude einer Grundschule in der Bonner Weststadt eingebrochen. Ein aufmerksamer Anwohner hatte gegen 05:00 Uhr die Polizei alarmiert und verdächtiges Scheibenklirren aus Richtung des Schulgeländes gemeldet. Mehrere Streifenwagen eilten zum Tatort und konnten den polizeibekannten Mann noch im Gebäude antreffen. Er wurde vorläufig festgenommen und ins Polizeipräsidium gebracht. Nachdem durch die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 34 und der Staatsanwaltschaft Bonn beim Amtsgericht ein Haftbefehl erwirkt wurde, ging der Mann in Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: