Polizei Bonn

POL-BN: Tageswohnungseinbruch in Bornheim-Hersel - Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Tageswohnungseinbruch in Bornheim-Hersel - Polizei bittet um Hinweise
Riegel vor!

Bonn (ots) - Unbekannte brachen am Dienstag (12.07.) zwischen 07:00 Uhr und 07:20 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses auf der Domhofstraße in Bornheim-Hersel ein. Der Zutritt erfolgte nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen über ein gekipptes Doppelfenster. Die Einbrecher entwendeten Schmuck und Bargeld. Möglicherweise nutzten sie einen silbernen Kleinwagen, um zum Tatort zu gelangen.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat den Fall übernommen und bittet um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Personen oder Fahrzeuge/den beschriebenen silbernen Kleinwagen in Bornheim-Hersel bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-15/0 zu melden.

Im Hinblick auf die zu dieser Jahreszeit milden Temperaturen warnt die Bonner Polizei erneut: Gekippte Fenster sind offene Fenster! Sie sind für Einbrecher kein Hindernis sondern ein "leichtes Spiel"! Lassen Sie daher ein auf Kipp stehendes Fenster nicht unbeobachtet. Schließen sie immer alle Fenster und Türen, wenn sie die Wohnung verlassen oder Schlafen gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: