Polizei Bonn

POL-BN: Zeuge beobachtet Unbekannten bei Reifendiebstahl - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in den frühen Morgenstunden des Sonntag (10.07.2016) gegen 04:50 Uhr einen unbekannten Mann, der an einem auf dem Nachtigallenweg in Swisttal parkenden Auto die Reifen abmontierte. Als dieser den Zeugen bemerkte, entfernte er sich ohne Diebesgut vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden:

Ca. 1,65 m - 1,70 m groß; schwarze Haare; zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenshirt und einer schwarzen Jogginghose.

Zum derzeitigen Stand der Ermittlungen ist nicht ausgeschlossen, dass zwei weitere Unbekannte an der Tat beteiligt waren.

Hier soll einer der Männer einen dunklen Teint gehabt haben und ebenfalls mit einer dunklen Jogginghose bekleidet gewesen sein.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen in dem versuchten Autoteilediebstahl aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: