Polizei Bonn

POL-BN: Straßenraub in Bonn-Tannenbusch - Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Zu einem Straßenraub kam es in der Nacht auf den 07.07.2016 in Bonn-Tannenbusch: Gegen 00:00 Uhr war ein 27-Jähriger zu Fuß auf der dem Kattowitzer Weg unterwegs, als er in Höhe der Oppelner Straße von zwei ihm unbekannten Personen zunächst angesprochen und dann unvermittelt körperlich attackiert wurde. Die Unbekannten schlugen ihn und drehten ihm einen Arm auf den Rücken - sie entwendeten dann Bargeld und ein Smartphone. Die Räuber entfernten sich anschließend vom Ort des Geschehens in unbekannte Richtung. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der Täter, zu denen auf der Grundlage von Zeugenangaben folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

1.Person 1,90 - 1,95 m groß Schmale Statur Bartträger

2.Person ca. 1,85 m groß schmale Statur Haare nach hinten zum Zopf gebunden

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 - 150 mit dem zuständigen KK 32 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: