Polizei Bonn

POL-BN: Taschendiebstahl an Bahnhaltestelle in Bonn - Wer kann Hinweise geben ?

POL-BN: Taschendiebstahl an Bahnhaltestelle in Bonn - Wer kann Hinweise geben ?
Taschendiebstahl an Bahnhaltestelle in Bonn - Hinweise bitte an das KK 32, Tel.: 0228 / 15-0.

Bonn (ots) - Am 02.05.2016 fuhr eine Frau mit der Straßenbahn von Brühl nach Bonn. Ein bislang unbekannter Mann stieg mit ihr an der Haltestelle Brühler Straße aus, entriss ihr die Handtasche und floh dann in unbekannte Richtung.

Bei dem Überfall stürzte die Frau und zog sich eine Schürfwunde an der Stirn zu.

Durch die Überwachungskamera in der Straßenbahn konnte ein Foto des mutmaßlichen Täters, der ca 180 cm groß sein soll, gesichert werden.

Auf der Grundlage eines richterlichen Beschlusses fahndet die Bonner Polizei nach dem Mann und bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat 32, Tel.-Nr.: 0228 / 15-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: