Polizei Bonn

POL-BN: Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei: Haftprüfungstermin im Fall "Niklas P."/Amtsgericht bestätigt Haftbefehl gegen 20-jährigen mutmaßlichen Haupttäter

Bonn (ots) - Nach einer Entscheidung des Amtsgerichtes Bonn besteht gegen den 20-jährigen mutmaßlichen Haupttäter im Fall "Niklas P." dringender Tatverdacht. Die Entscheidung vom heutigen Tage erfolgte aufgrund eines Haftprüfungsantrages des Verteidigers. Der Haftbefehl wurde, wie von der Staatsanwaltschaft beantragt, aufrecht erhalten und der Beschuldigte verbleibt in Untersuchungshaft.

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Mordkommission dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: