Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Bonn Poppelsdorf

Bonn (ots) - Am Freitag, den 01.07.2016, gegen ca. 21.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Bonn Poppelsdorf.

Ein 25jähriger PKW-Führer befuhr mit seinem Fahrzeug die Trierer Str. aus Richtung Venusberg kommend in Richtung City.

In Höhe des Clemens-August-Platzes verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, rammte den geparkten PKW eines 64jährigen und touchierte im weiteren Verlauf die Außenbestuhlung eines Imbisses bevor er mit einem Peitschenmast einer Lichtzeichenanlage kollidierte und zum Stillstand kam.

Der 64jährige erlitt bei dem Unfall einen leichten Schock, der Unfallverursacher wurde nach ambulanter Behandlung durch die Besatzung eines Rettungstransportwagens vor Ort entlassen.

Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 110.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: