Polizei Bonn

POL-BN: Mutmaßliche Trickbetrüger fotografiert: Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Mutmaßliche Trickbetrüger fotografiert: Polizei bittet um Hinweise
Unter Tatverdacht: Sie sollen am 28.04.2016 in Bornheim-Hersel einen Kassierer abgelenkt und mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen haben.

Bonn (ots) - Die Polizei Bonn bittet um Hinweise zu zwei mutmaßlichen Trickbetrügern. Sie sollen am 28. April 2016 in Bornheim-Hersel den Kassierer eines Getränkemarktes derart irritiert haben, dass es ihnen gelang, mehrere hundert Euro Bargeld zu entwenden. Beim Betreten des Marktes wurden die beiden Verdächtigen von einer Überwachungskamera fotografiert. Da die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht deren Identifizierung geführt haben, verfügte ein Richter nun die Veröffentlichung der Fotos der Tatverdächtigen. Wer Hinweise zu ihnen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit dem Kriminalkommissariat 37 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: