Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Zentrum: 34-Jähriger umgeschubst und beraubt

Bonn (ots) - Die Polizei sucht nach Zeugen eines Straßenraubes, der sich am Samstag, 25.06.2016, auf der Maximilianstraße ereignet haben soll. Nach dem derzeitigen Sachstand wurde dabei ein 34-jähriger Mann zwischen 05:00 Uhr und 05:30 Uhr von hinten umgeschubst. Er kam dabei zu Fall und wurde am Boden liegend von Unbekannten abgetastet. Hierbei wurden ihm Bargeld und Mobiltelefon entwendet. Da die Polizei nicht sofort verständigt wurde, sind bislang keine weiteren Tatzeugen bekannt. Das Kriminalkommissariat 32 bittet daher unter der Rufnummer 0228/15-0 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: