Polizei Bonn

POL-BN: Maskierter Einbrecher von Hausbewohnerin auf frischer Tat überrascht / Polizei bittet um Hinweise

POL-BN: Maskierter Einbrecher von Hausbewohnerin auf frischer Tat überrascht / Polizei bittet um Hinweise
Riegel vor! Gemeinsam gegen Einbrecher. Rufen Sie im Verdachtsfall sofort die 110 an.

Bonn (ots) - Auf frischer Tat überraschte in Alfter-Oedekoven eine Hausbewohnerin am späten Samstagabend einen Einbrecher. Der hatte gegen 22.50 Uhr die Scheibe eines Fensters des Einfamilienhauses an der Straße Wegscheid eingeschlagen. Anschließend stieg der maskierte Mann in das Gebäude ein. Dort wurde er von der Hausbewohnerin überrascht. Sofort ließ der schwarz gekleidete Unbekannte von seinem Vorhaben ab und lief aus dem Haus. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Tatverdächtigen verlief ergebnislos. Wer Hinweise zu dem Verdächtigen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 34 in Verbindung zu setzen. Rufnummer 0228/150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: