Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit Personenschaden, Hauptstr. 122, Swisttal-Morenhoven

Bonn (ots) - Am 17.06.2016, gegen 16:25 Uhr wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall in Swisttal-Morenhoven, Hauptstr. 122, informiert, ein PKW sei gegen eine Hauswand gefahren, eine Person sei eingeklemmt. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 51j. PKW-Fahrer nach dem Umfahren einer Verkehrsinsel aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkommen, durch einen Vorgarten gefahren und dann gegen die Eingangsbereiche zweier Häuser geprallt war. Der schwerverletzte Fahrer wurde durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen und eine Blutprobe beim Fahrer entnommen. Sein PKW wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt geschätzt ca. 50.000 EUR. Während der Unfallaufnahme und der Begutachtung der Unfallstelle durch den Sachverständigen war die Hauptstr. komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: