Polizei Bonn

POL-BN: für die Polizei Koblenz: Unglücksfall Boppard-Hirzenach - Polizei sucht Zeugen

Pullover

Bonn (ots) - Wie bereits gemeldet, kam es am Freitag, 10.06.2016, zu einem tragischen Unglücks-fall auf den Bahngleisen im Bopparder Stadtteil Hirzenach.

Bislang liegen der Polizei keinerlei Hinweise zur Identität der ums Leben gekommenen männlichen Person vor. Es ist nicht auszuschließen, dass der Mann nach Bonn wollte, aber schon an der nächsten Haltestelle nach Mainz aus dem Zug gestiegen ist.

Die Kripo Koblenz erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung und veröffentlicht Fotos von Kleidungsstücken, die der Verstorbene zur Unglückszeit trug.

   - Wer nutzte am Freitag, 10. Juni 2016 die MRB 25394 aus Mainz 
     kommend in Richtung Koblenz und kann Angaben zu der unbekannten 
     Personen, die offensichtlich blau-graue Arbeitskleidung und ein 
     Basecap trug, machen? 
   - Wer hat die Person beobachtet, die um 18.45 Uhr den Zug am 
     Bahnhof Hirzenach verließ? 
   - Wer kann sonstige Angaben zum Unglücksfall machen? 

Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, Telefon 0261/103-0, Mail: kdkoblenz@polizei.rlp.de oder die Polizeiinspektion Boppard, 06742/809-0, Mail: piboppard@polizei.rlp.de

zur vorhergehende Pressemeldung vom 14.06.2016 siehe hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/3353053

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.bonn.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: