Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall in Bonn-Beuel - Hinweise erbeten

Bonn (ots) - Am Montag, den 13.06.2016, soll der Fahrer eines schwarzen VW Golf IV einen Verkehrsunfall verursacht haben, indem er eine Rollerfahrerin auf der Sankt-Augustiner-Straße abdrängte. Die 30-Jährige befand sich gegen 08:45 Uhr auf dem linken Fahrstreifen Richtung Bonn, als der Autofahrer in Höhe der Kaiser-Konrad-Straße von rechts auf ihre Spur gewechselt sein soll. Die Frau wich dem Fahrzeug aus, geriet ins Schlingern, stürzte und verletzte sich. Der Fahrer des schwarzen VW Golf entfernte sich ohne anzuhalten vom Unfallort.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zum Unfallhergang oder zur Identität des flüchtigen Autofahrers geben kann, wird gebeten sich unter 0228/15-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: