Polizei Bonn

POL-BN: Fahrzeugaufbrüche in Bonn-Zentrum - 26-Jähriger in Untersuchungshaft

Bonn (ots) - In Untersuchungshaft befindet sich seit gestern ein 26-jähriger Mann aus Bornheim. Er hatte am Sonntag, 12.06.2016, gegen 06:00 Uhr, ein Auto auf der Heerstraße in Bonn aufgebrochen. Aufgrund des sofortigen Notrufs einer Zeugin konnte er durch die Polizei in Tatortnähe gestellt und vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung auf der Polizeiwache wurde neben Diebesgut aus diesem Aufbruch auch ein Tablet-PC aus einer weiteren gleichgelagerten Tat sichergestellt, die sich einige Stunden zuvor auf dem Hansaparkplatz ereignet hatte. Inwieweit weitere mitgeführte Sachen des Mannes Straftaten zuzuordnen sind, ist Gegenstand der andauernden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: