Polizei Bonn

POL-BN: Einbruchsversuch in Bonn-Lessenich - Täter flüchtet vom Balkon

POL-BN: Einbruchsversuch in Bonn-Lessenich - Täter flüchtet vom Balkon
Riegel vor!

Bonn (ots) - Am späten Montagabend (13.06.2016) versuchten Unbekannte, in ein Haus in der Ermlandstraße in Bonn-Lessenich einzubrechen. Die Geschädigten wurden gegen 22:45 Uhr auf Geräusche vom Balkon aufmerksam. Als sie aus dem Fenster sahen, sprang einer der Männer vom Balkon und flüchtete mit einem zweiten Tatverdächtigen über einen Fußweg in Richtung Roncallistraße.

Der Mann, der sich auf dem Balkon befunden hatte, wird auf der Grundlage von Zeugenaussagen folgendermaßen beschrieben: Schlanke Statur - bekleidet mit gestreiftem Oberteil.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: