Polizei Bonn

POL-BN: Bonn: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Kennedybrücke

Bonn (ots) - Am Montag Nachmittag um 16.55 Uhr befuhr ein 51jähriger Kradfahrer der Bonner Polizei mit seinem Dienstmotorrad die Kennedybrücke in Richtung Beuel. Er bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender 54jähriger Taxi-Fahrer bremsen musste. Der Kradfahrer prallte gegen das Taxi, stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 11.500 Euro. Das Polizeimotorrad musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurde die Kennedybrücke in Richtung Beuel für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: