Polizei Bonn

POL-BN: Beim Beladen von Autotransporter mit Fahrzeug auf Fahrbahn gestürzt -

POL-BN: Beim Beladen von Autotransporter mit Fahrzeug auf Fahrbahn gestürzt -
Unfall

Bonn (ots) - Am Dienstagnachmittag (01.03.2016) gegen 14:15 Uhr wollte ein 47-Jähriger in der Maarstraße in Beuel einen Autotransporter beladen. Als er den ersten Wagen über die Rampe auf den Anhänger fuhr, rollte dieser aus noch bislang ungeklärter Ursache über das Ende des Aufliegers, kippte nach vorne in Richtung Fahrbahn und kam vor der Frontpartie der Zugmaschine senkrecht zum Stehen. Durch den Aufprall löste der Frontairbag aus. Der 47-jährige Fahrer wurde nicht verletzt. An dem Wagen entstand Sachschaden, der LKW wurde augenscheinlich nicht beschädigt. Da ein technischer Defekt des Autos nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Fahrzeug zur Untersuchung sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache durch das Verkehrskommissariat 1 dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: