POL-BN: Verkehrsunfall mit Personenschaden Königswinter-Heisterbacherrott, PKW fängt Feuer und brennt aus

Bonn (ots) - In den Abendstunden des 03.02.1016 wird die Polizei über einen Verkehrsunfall in Königswinter-Heisterbacherrott informiert, bei dem sich ein PKW überschlagen und anschließend Feuer gefangen haben soll. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW auf der Stenzelbergstraße von der Fahrbahn ab, touchierte auf einer Rasenfläche einen Findling und überschlug sich. Anschließend geriet er in Brand. Dank der unerschrockenen Hilfe zweier Unfallzeugen konnte das Schlimmste verhindert werden. Der 57jährige Fahrer wurde von den beiden Helfern leichtverletzt aus dem brennenden Wagen gezogen. Durch die Feuerwehr wurde der PKW gelöscht, der Fahrer kam mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: