Polizei Bonn

POL-BN: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Bonn, Konrad-Adenauer-Damm

Bonn (ots) - Am Mittwoch, 27.01.2016, 20.43 Uhr kam es in Bonn auf dem Konrad-Adenauer-Damm Höhe Rene-Schickele-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Der 17jährige Fahrzeugführer soll auf dem Konrad-Adenauer-Damm aus Richtung Hardthöhe kommend in Fahrtrichtung Alfter gefahren sein. In Höhe der Total-Tankstelle überquerte vermutlich aus Richtung der Tankstelle kommend ein ca. 35jähriger Fußgänger die Fahrbahn und wurde auf dem linken Fahrstreifen vom PKW des Unfallfahrers erfasst. Anschließend flüchtete der Fahrzeugführer von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Wenig später stellte sich der Unfallfahrer auf einer Polizeiwache.

Der lebensgefährlich verletzte Fußgänger wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Durch die eingesetzten Polizeivollzugsbeamten der PW Duisdorf wurde eine qualifizierte Unfallaufnahme unter Hinzuziehung eines Sachverständigen durchgeführt.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige VK 2 übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: