POL-BN: Zwei Unbekannte rauben Mobiltelefon in der Bonner Innenstadt / Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots) - Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befand sich ein 35-Jähriger am Samstagabend, 16.01.2016, zu Fuß auf der Kölnstraße mit Gehrichtung Bertha-von-Suttner-Platz. Auf Höhe einer Tankstelle soll ihn gegen 20.45 Uhr ein unbekannter Mann zunächst angesprochen haben. Dann habe er ihm die Arme auf den Rücken gedreht und ihn so festgehalten. Ein zweiter Unbekannter soll dem 35-Jährigen dann sein Mobiltelefon aus der Hosentasche entwendet haben. Der 35-Jährige konnte sich dann losreißen und fliehen. Die Unbekannten werden als etwa 170 cm groß und schmächtig beschrieben, eine weitere Beschreibung ist zum derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht möglich. Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen zu dem Raub aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer den Sachverhalt beobachtet hat oder Angaben zu den Unbekannten machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: