Polizei Bonn

POL-BN: Airbagdiebe in Rheinbach unterwegs / Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nach mehreren Airbagdiebstählen in Rheinbach aufgenommen. Vermutlich in der Nacht von Freitag, 15.01.2016 auf Samstag, 16.01.2016, brachen bislang unbekannten Täter Autos im Euskirchener Weg, im Kiefernweg, in der Zingsheimstraße und im Meistermannweg auf und bauten die darin installierten Airbags aus. Bei den benannten Fahrzeugen handelt es sich um Fabrikate des Herstellers BMW. Vermutlich im gleichen Tatzeitraum bauten Unbekannte den Airbag eines Mercedes aus, der auf dem Thilmannweg geparkt stand. Das zuständige Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen in allen Fällen aufgenommen. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: