Polizei Bonn

POL-BN: Versuchter Einbruch in Bonn-Limperich - Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen

POL-BN: Versuchter Einbruch in Bonn-Limperich - Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen
Riegel vor!

Bonn (ots) - Gescheitert ist ein Einbruch kurz nach dem Jahreswechsel in Bonn-Limperich. Gegen 00:30 Uhr versuchten noch unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus auf der Kreuzherrenstraße die Terrassentür einzuschlagen.

Ein Hausbewohner wurde auf den Einbruchsversuch aufmerksam. Als er sich bemerkbar machte, flüchteten drei Verdächtige vom Grundstück des Hauses. Sie stiegen nach derzeitigem Kenntnisstand in ein im Umfeld abgestelltes Auto und flüchteten über die Kreuzherrenstraße zur Südbrücke in Richtung Autobahn. Trotz einer umgehenden Fahndung durch die Polizei wurden die Einbrecher bislang nicht gefasst.

Das Kriminalkommissariat 34 führt die weiteren Ermittlungen. Wer zur Tatzeit im Bereich der Kreuzherrenstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird um Hinweise an die Ermittler unter der Rufnummer 0228/150 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: