POL-BN: Nach Körperverletzung in Bad Honnef - Polizei nahm zwei Tatverdächtige vorläufig fest

Bonn (ots) - Am frühen Neujahrsmorgen wurde die Bonner Polizei zu einem Körperverletzungsdelikt nach Bad Honnef gerufen. Nach dem derzeitigen Sachstand wurden im Bereich der Linzer Straße, Höhe Karlstraße, ein 22-jährigen Mann und dessen 23-Jähriger Begleiter durch zwei zunächst unbekannte Tatverdächtige attackiert, geschlagen und dabei leicht verletzt.

Die Tatverdächtigen flüchteten. Die alarmierten Polizeibeamten fahndeten nach ihnen und stellten die beiden 18 und 19 Jahre alten Verdächtigen schließlich. Beide wurden vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zum Geschehen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: